Ihr Dachdecker mit Passion

Es gibt viele Gründe, sich für ein Dach aus Reet zu entscheiden. Reetdächer schützen seit Jahrhunderten vor der Natürlichen Witterung.

Wenn Sie sich für ein Reetdach entschieden haben, sind wir für Sie die richtigen Partner. Denn wir führen für Sie sämtliche Reetdacharbeiten von der kleinsten Reparatur bis zum Um- oder Neubau aus.
Haben Sie Fragen zum Thema  Reetdach?

Wir sind für Sie telefonisch oder wenn Sie wünschen auch bei Ihnen vor Ort gerne für Sie da:

Rufen Sie an unter 0 48 33 / 42 88 0. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.


Reimer und Hans Hermann Ohm

Über uns

50 Jahre unternehmerischen Könnens, Enthusiasmus und Idealismus.

Willi Landau war in der ersten Zeit neben seiner Tätigkeit als Reetdachdecker auch Schrotthändler und Milchfahrer. Die Kundschaft war reichlich, weil es zu dieser Zeit noch viele Reetdächer gab. Reetvorräte besorgten sich die Kunden selbst. Nur sein Deckergeschirr und Bindematerial mußte er mitnehmen.Er arbeitete zu dieser Zeit alleine; oftmals wurde er mit Naturalien entlohnt, was im Hinblick auf seine Familie recht war. Seine Kunden übernahmen den Part des Gegennähers.

Ab 1949 arbeitete seine Tochter Emmi als geschickte Gegennäherin im Betrieb mit. In den nächsten Jahren arbeiteten zwei weitere Töchter im Betrieb mit. So hieß es später: „Willi und sien Deerns koomt!“ 

Sein Sohn Hans-Willi erlernte ebenfalls dieses Handwerk und machte seine Prüfung als Dachdeckermeister. Leider verstarb er 1980.
So begann der Enkel Reimer Ohm 1982 seine Lehre bei Opa und bestand die Gesellenprüfung 1986. Im Jahre 1988 kam Hans-Hermann Ohm, der bis Dato als Holzkaufmann in Hamburg gearbeitet hatte, in den Betrieb um ihn mit seinem Bruder weiterzuführen. Am 1. Juli 1990 übergaben Willi und Paula Landau den Betrieb feierlich an ihre Enkel Reimer und Hans-Hermann Ohm.